Frankreich

  

FALL IN S-LOVE-NIA – GRAVEL-UND RENNRAD FAHREN ZWISCHEN KARAWANKEN UND KARST

Unberührte Natur, üppige, grüne Wälder und wenig befahrene Straßen – das ist Slowenien. Gelegentlich flach, aber meist von den Hügeln ins Hochgebirge – oder umgekehrt – auf wunderschönen Straßen durch das Land von Tadej Pogačar und Primož Roglič.

  

ENTDECKEN SIE DIE BESONDERE GESCHICHTE VON SACHSEN-ANHALT

Auf Geschichts- und Kulturjagd in Deutschland gehen, wie macht man das? Natürlich mit dem (Elektro-)Fahrrad! Das Fahrrad ist einfach das perfekte Fortbewegungsmittel, um von einer Sehenswürdigkeit zur anderen zu gelangen, das Rad anzuschließen, eine Portion unvergleichlicher Kultur und Geschichte aufzunehmen und wieder weiter zu radeln.

  

360° Alpenpanoramen in der Salzburger Sportwelt

Eine Region ist Ihnen nicht genug, wenn Sie einen Mountainbike-Urlaub machen? Dann haben wir einen goldenen Tipp für Sie: die Salzburger Sportwelt, denn hier finden Sie sieben Orte unter einem Dach. Oder besser gesagt unter einem Helm. Die Mountainbikeregion im Salzburger Land bietet kilometerlange Trails, bewaldete Grate und felsige Gipfel. Wer im Mountainbike-Urlaub einfach mehr will, ist hier genau richtig.

  • GORGES DE LA NESQUE NATURWUNDER IM VAUCLUSEGORGES DE LA NESQUE NATURWUNDER IM VAUCLUSE
    Die Region um den Mont Ventoux eignet sich hervorragend zum Radfahren. In der weiten Umgebung des Berges reihen sich Naturschönheiten und hübsche Dörfer aneinander. Schluchten, Weinberge, Panoramen, Haarnadelkurven, Felsformationen und typische malerische Dörfer wechseln sich ständig ab. Wir waren Mitte September in der Region und haben vom Campingplatz le Voconce in Saint-Marcellin-lès-Vaison in der Nähe des malerischen Vaison-la-Romaine mehrere schöne Ritte dorthin unternommen.
    Lees meer…
  • ENTLANG UND UM DEN MONT VENTOUXENTLANG UND UM DEN MONT VENTOUX
    Jeder, der den Radsport verfolgt und/oder selbst regelmäßig mit dem Rad fährt, kennt den Mont-Ventoux, und für viele steht er auf der Bucket List oder wurde bereits abgehakt. Was viele begeisterte Ventoux-Radfahrer jedoch nicht wissen, ist, dass auch die Umgebung des Mont Ventoux anspruchsvoll und vor allem sehr schön zum Radfahren ist. Tatsächlich ist die Region um den Kahlen Berg für viele Ventoux-Besteiger völlig unbekannt.
    Lees meer…
  • ERKUNDUNG VON KANÄLEN, FLÜSSEN UND SCHLEUSENERKUNDUNG VON KANÄLEN, FLÜSSEN UND SCHLEUSEN
    Es ist Anfang November, die Ernte ist eingefahren und die Felder sind gepflügt. Die Farben in der Landschaft verblassen, aber das schöne gleitende Licht der tief stehenden Sonne sorgt für Überraschungen. Wenn man in der Lage ist, ein paar Tage mit dem Fahrrad in einer solchen Umgebung zu verbringen, kann man sich glücklich schätzen! Die Radtouren und andere Veranstaltungen finden entlang und um den Canal du Midi in der Region Toulouse statt.
    Lees meer…
  • GORGES DE LA NESQUE NATURWUNDER IM VAUCLUSEGORGES DE LA NESQUE NATURWUNDER IM VAUCLUSE
    Die Region um den Mont Ventoux eignet sich hervorragend zum Radfahren. In der weiten Umgebung des Berges reihen sich Naturschönheiten und hübsche Dörfer aneinander. Schluchten, Weinberge, Panoramen, Haarnadelkurven, Felsformationen und typische malerische Dörfer wechseln sich ständig ab. Wir waren Mitte September in der Region und haben vom Campingplatz le Voconce in Saint-Marcellin-lès-Vaison in der Nähe ...
  • ENTLANG UND UM DEN MONT VENTOUXENTLANG UND UM DEN MONT VENTOUX
    Jeder, der den Radsport verfolgt und/oder selbst regelmäßig mit dem Rad fährt, kennt den Mont-Ventoux, und für viele steht er auf der Bucket List oder wurde bereits abgehakt. Was viele begeisterte Ventoux-Radfahrer jedoch nicht wissen, ist, dass auch die Umgebung des Mont Ventoux anspruchsvoll und vor allem sehr schön zum Radfahren ist. Tatsächlich ist die ...
  • ERKUNDUNG VON KANÄLEN, FLÜSSEN UND SCHLEUSENERKUNDUNG VON KANÄLEN, FLÜSSEN UND SCHLEUSEN
    Es ist Anfang November, die Ernte ist eingefahren und die Felder sind gepflügt. Die Farben in der Landschaft verblassen, aber das schöne gleitende Licht der tief stehenden Sonne sorgt für Überraschungen. Wenn man in der Lage ist, ein paar Tage mit dem Fahrrad in einer solchen Umgebung zu verbringen, kann man sich glücklich schätzen! Die ...
  • DIE FAHRRADTOUR DURCH DIE SEINE-MARITIMEDIE FAHRRADTOUR DURCH DIE SEINE-MARITIME
    Eine 325 km lange Radtour durch das Departement Seine-Maritime in der Region Normandie. Das ist das Gebiet zwischen Le Tréport, Le Havre und Rouen. Die Seine-Maritime-Tour bietet dem Radfahrer die Möglichkeit, die vielfältigen Landschaften der Region zu entdecken.
  • MIT DEM RENN-, GRAVEL- ODER MOUNTAINBIKE IN DER ARIÈGEMIT DEM RENN-, GRAVEL- ODER MOUNTAINBIKE IN DER ARIÈGE
    Die Ariège, am Fuße der Pyrenäen, ist ein relativ unbekanntes französisches Departement. Unbekannt’ heißt also nicht ungeliebt, aber sicherlich unberührt! Wer die Region einmal besucht hat, kann sich nicht sattsehen an der schönen, unberührten Natur, den historischen Städten, Schlössern, Gebirgsflüssen, Berggipfeln und Seen.
  • AUVERGNE, EIN VERGESSENER TEIL FRANKREICHS?AUVERGNE, EIN VERGESSENER TEIL FRANKREICHS?
    Frankreich ist nach wie vor ein beliebtes Reiseziel für belgische und niederländische Radfahrer (und viele andere Nationalitäten). 2017 haben wir im Mai versucht, einen Radurlaub im Juli oder August (wenn wir uns nicht um die Enkelkinder kümmern müssen) in der Auvergne zu buchen. Leider waren alle von uns gewünschten Orte für diesen Zeitraum ausgebucht. Die ...