SÜDSTEIERMARK – IMMER EIN ABENTEUER

Die Südsteiermark ist ein absolutes verstecktes österreichisches Juwel und ein goldener Tipp, den wir Radfahrern geben: klein, fein und doch so vielseitig und interessant. Die Touren gehen in alle Richtungen. Von genussvollen Touren für Genießer durch die Weinberge über Tagestouren im steirischen Vulkanland bis hin zu Touren im weststeirischen Bergland mit vielen Höhenmetern.

Es ist alles dabei, was zu einem gelungenen Radurlaub dazugehört. Das milde Klima sorgt von März bis November für mediterranes Flair.

So ist nach einem Tag auf dem Rad für köstliches Essen bestens gesorgt. Spitzenweine, Kürbiskernöl oder knusprig gebratene Backhendl sind nur einige Beispiele für steirische Spezialitäten. Das Hotel Weinlandhof mit seiner idealen Lage ist geradezu prädestiniert für Ausflüge ins steirische Vulkanland oder bei mehr Höhenmetern ins weststeirische Bergland. Ihr Radexperte ist Thomas. Der Gastgeber und Radfahrer ist ein alter Hase und zeigt Ihnen die schönsten Straßen, versteckte Winkel und charmante Einkehrmöglichkeiten, an die Sie sich noch lange erinnern werden.

HIGHLIGHTS DER REGION

  • Top-Schotterrouten
  • Mehr als 180 Weinstuben
  • Touren ins benachbarte Slowenien

RADSPORT-HOTEL

Hotel WEINLANDHOF****, Gamlitz – weinlandhof.at

Lage: in der abwechslungsreichen Region der Südsteiermark, mitten in Gamlitz, am Fuße der malerischen Weinstraße. Hier warten Radwege mit immer wieder neuen und schönen Ausblicken hinter jeder Kurve.

Essen und Trinken: Reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet, À-la-carte-Restaurant mit einem Faible für regionale Produkte und saisonale Vielfalt, die leidenschaftliche Regionalität in “Rosis Naturküche” ist weithin bekannt und beliebt.

VORTEILE:

  • Zahlreiche ausgearbeitete Touren in allen Schwierigkeitsgraden
  • Fahrradkeller inkl. Werkzeug und Fahrradschlösser

RADSPORT-SAISON

März – November

WEITERE HOTELS UND REGIONEN AUF

roadbike-holidays.com
#meinRennradMoment

 

Foto: © Stiefkind Fotografie

Mehr Nachrichten

  • FALL IN S-LOVE-NIA – GRAVEL-UND RENNRAD FAHREN ZWISCHEN KARAWANKEN UND KARSTFALL IN S-LOVE-NIA - GRAVEL-UND RENNRAD FAHREN ZWISCHEN KARAWANKEN UND KARST
    Unberührte Natur, üppige, grüne Wälder und wenig befahrene Straßen - das ist Slowenien. Gelegentlich flach, aber meist von den Hügeln ins Hochgebirge - oder umgekehrt - auf wunderschönen Straßen durch das Land von Tadej Pogačar und Primož Roglič.
    Mehr lesen…
  • ENTDECKEN SIE DIE BESONDERE GESCHICHTE VON SACHSEN-ANHALTENTDECKEN SIE DIE BESONDERE GESCHICHTE VON SACHSEN-ANHALT
    Auf Geschichts- und Kulturjagd in Deutschland gehen, wie macht man das? Natürlich mit dem (Elektro-)Fahrrad! Das Fahrrad ist einfach das perfekte Fortbewegungsmittel, um von einer Sehenswürdigkeit zur anderen zu gelangen, das Rad anzuschließen, eine Portion unvergleichlicher Kultur und Geschichte aufzunehmen und wieder weiter zu radeln.
    Mehr lesen…
  • 360° Alpenpanoramen in der Salzburger Sportwelt360° Alpenpanoramen in der Salzburger Sportwelt
    Eine Region ist Ihnen nicht genug, wenn Sie einen Mountainbike-Urlaub machen? Dann haben wir einen goldenen Tipp für Sie: die Salzburger Sportwelt, denn hier finden Sie sieben Orte unter einem Dach. Oder besser gesagt unter einem Helm. Die Mountainbikeregion im Salzburger Land bietet kilometerlange Trails, bewaldete Grate und felsige Gipfel. Wer im Mountainbike-Urlaub einfach mehr will, ist hier genau richtig.
    Mehr lesen…
Mehr Artikel