AGUILAS – GENIESSEN SIE EIN UNVERGLEICHLICHES STÜCK SPANIEN AUF UND NEBEN DEM RAD!

Aguilas liegt am südlichsten Punkt der Costa Calida, einem 250 Kilometer langen Küstenstreifen, der wörtlich "warme Küste" bedeutet. Dank des subtropischen Mittelmeerklimas dieser Region genießen Sie hier 320 Tage im Jahr die Sonne bei Temperaturen zwischen 17 und 32 Grad. Es gibt kein besseres Klima und keine besseren Bedingungen für das Radfahren.

Die abwechslungsreiche Landschaft lädt zu herrlichen Fahrten ein: von hügeligen Fahrten entlang der schönen Küste bis zu anspruchsvollen Fahrten durch trockene Ebenen und bewaldete Täler im Hinterland. Die Straßen hier sind verkehrsarm und in sehr gutem Zustand, perfekt für kilometerlangen Radfahrspaß!

Aguilas war einst ein sehr bekannter römischer Fischereihafen, wovon noch heute der monumentale und archäologische Reichtum zeugt. Heute ist Aguilas ein lebhaftes, typisch spanisches Fischerdorf mit einer schönen Promenade mit vielen Bars und Restaurants. Immer mehr Menschen entdecken diesen Ort wegen seiner zahlreichen Sportanlagen, Geschäfte, seiner lebendigen Atmosphäre und seiner Straßenfeste. Kurzum, neben dem Radfahren gibt es hier für jeden etwas zu erleben.

Kompletter Radurlaub auf dem eigenen Rad

Radeln Sie wie ein echter Profi auf spanischen Straßen. Tauchen Sie ein in die Welt des Radsports und lassen Sie alle Ihre Sorgen hinter sich. TUI Sports und Bidong organisieren alles für Sie.

Es beginnt mit Ihrer Ankunft auf dem spanischen Festland. Ihr Fahrrad wird von Bidongs professionellem Fahrradtransport sorgfältig an Ort und Stelle gebracht. Nach Ihrem direkten Transfer zum Hotel erwarten Sie die professionellen belgischen Guides. Sie kennen die Region wie ihre Westentasche. Sie führen das Peloton auf den besten Straßen, durch die schönsten Orte und überraschendsten Landschaften. Sie müssen einen Gang höher schalten? Kein Problem, denn jeder radelt in seinem eigenen Tempo. In 3 Gruppen mit unterschiedlichem Niveau radeln Sie immer nach Ihren eigenen Wünschen und Fähigkeiten. Sportliche Herausforderungen, ausreichend Entspannung, Gruppengeist und individuelle Betreuung sorgen für eine schöne Balance während Ihres Radurlaubs. Und auch die Verpflegung kommt nicht zu kurz: Wasser, Snacks und ETIXX-Produkte stehen bereit, um die Fahrt zu überstehen.

Hotel Puerto Juan Montiel ****

Ausgangspunkt für diesen fantastischen Radurlaub in Aguilas ist das Hotel Puerto Juan Montiel. Nach einer herrlichen Radtour können Sie sich am Pool oder am Strand entspannen oder Ihre Muskeln im 1000 m² großen Spa-Center lockern. Es bietet direkten Zugang zu 2 Stränden und der Promenade. Diese Promenade führt Sie entlang des Strandes in 10 Minuten in das lebhafte Stadtzentrum. Abends können Sie internationale und traditionelle spanische Gerichte in Buffetform genießen. Lassen Sie den Tag auf der gemütlichen Terrasse ausklingen, von der aus Sie einen Blick auf die schöne Burg Saint-Jean und den schönen Sandstrand von Aguilas haben. Zimmer mit Meerblick sind hier sehr zu empfehlen.

Eine Radreise nach Aguilas ist bereits ab 749 € pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension buchbar (Abfahrt am 12. Februar 2022).

Weitere Informationen zu den sportlichen Radreisen finden Sie unter www.tui.be/fietsvakanties, in Ihrem TUI Shop oder in Ihrem Reisebüro vor Ort.

Mehr Nachrichten

  • 388 KILOMETER RADWEGE DURCH DIE EINZIGARTIGE NATUR DES NATIONALPARKS KRKA388 KILOMETER RADWEGE DURCH DIE EINZIGARTIGE NATUR DES NATIONALPARKS KRKA
    Der Nationalpark Krka ist ein wunderschönes 109 km² großes Radfahrgebiet in Kroatien mit bezaubernder Natur und kulturhistorischem Erbe rund um den schönsten Flusslauf der Krka und des unteren Čikola. Kalkniederschläge haben dort sieben beeindruckende Wasserfälle geschaffen.
    Mehr lesen…
  • DIE ALTMARK – EIN WENIG ANDERS RADELN IM DREIECK HAMBURG-BERLIN-MAGDEBURGDIE ALTMARK - EIN WENIG ANDERS RADELN IM DREIECK HAMBURG-BERLIN-MAGDEBURG
    Radfahren hat viele Dimensionen und Cyclelive Magazine wird dem ganzen Spektrum als erstes gerecht. Manche Regionen sind perfekt, um eine ganze Reihe von Herausforderungen abzuhaken. Manchmal ist eine Region perfekt für MTB- und/oder Gravelbiker, während ein anderer Ort perfekt für eingefleischte Rennradfahrer ist.
    Mehr lesen…
  • RADFAHREN UND WEINE IN TRAMINRADFAHREN UND WEINE IN TRAMIN
    Das Südtiroler Unterland rund um Tramin ist ein Hotspot für Asphaltgenießer. Die abwechslungsreiche Natur und die typische Südtiroler Atmosphäre entführen Sie in eine andere Welt. Rund um Tramin, Kurtatsch, Margreid und Kurtinig lässt sich ein schönes Cuvée mit dem Rennrad entdecken.
    Mehr lesen…
Mehr Artikel