SAISONSTART UNTER DER SONNE SÜDTIROLS

Zeit, die Batterien mit Sonne, frischer Luft und einer ordentlichen Portion Adrenalin wieder aufzuladen? Dann ist Österreichs Tramin der beste Tipp, den Sie heute bekommen haben. Dolce Vita, Weinbergstouren, Passstraßen im Mendelgebirge oder der Kalterer Höhenweg. Ein ganzes Bündel an abwechslungsreichen und abenteuerlichen Radwegen führt zur Südtiroler Weinstraße - Tramin/Kalterer See.

Wir haben Andreas Pomella – Südtirol-Experte, Radsportbegeisterter und Juniorchef des Roadbike Holidays Hotel Traminerhof – um ein paar persönliche Tipps für den Saisonstart in Südtirol gebeten. Man könnte ein wenig neidisch auf Andreas Pomella sein. Immerhin dauert die Rennradsaison in seiner sonnigen, bergigen Weinregion von März bis Mitte November. Ab Mitte März liegt hier meist kein Schnee mehr und der Rennradspaß kann beginnen! Das weite, flache Tal entlang der Etsch ist ideal für das Ausdauertraining, die Region rund um den berühmten Weinort Tramin bietet auch einen guten Ausgangspunkt für das Höhentraining. Nicht weit nördlich des Gardasees schließlich liegen der Manghenpass und der Monte Bondone

"Für den "etwas anderen Radurlaub" im April ist der Traminerhof eine ausgezeichnete Wahl."

Hier sind Andrea’s ganz persönliche 3 Frühaufsteher-Tipps für einen frühen Start in der Radregion der Südtiroler Weinstraße Tramin / Kalterer See:

1. “Eine sanfte Radtour für einen schönen Start ins Frühjahrstraining ist die Fahrt durch die berühmte Spargel- und Weinregion Trentino – in die Provinzhauptstadt Trient für frühlingshaftes Dolce Vita. Wer es lieber etwas salziger mag, kann auf der Fünf-Hügel-Tour mit dem Schotterrad durch die Weinberge fahren: 67 km Rennradspaß und 1.080 Höhenmeter warten hier auf Sie. Passbezwinger mit guter Kondition können bereits im Frühjahr den Mendelpass überqueren.”

2. Tipp für Gravelbiker

“Wir Einheimischen nutzen den Monticolo-Wald ganzjährig zum Radfahren! Ein toller Tipp ist auch der Kalterer Höhenweg: entlang des Kalterer Sees oder technisch einfacher durch die Weinberge auf dem Weg des Südtiroler Vernatsch.”

3. April = Zeit der Rennradwoche

“Der April ist nicht nur die Zeit der Apfelblüte am Traminerhof, sondern auch die Zeit der Rennradwochen: Rennradfahrer, Gravelfahrer, Mountainbiker, kurzum, alle, die Rad fahren, läuten gemeinsam mit Rennradprofi Werner Weiss die neue Saison ein.”

Kurzum: Für den “etwas anderen Radurlaub” im April ist der Traminerhof eine ausgezeichnete Wahl.

Mehr Infos zu Tramin:

Rennradtouren Südtiroler Weinstraße Tramin/Kalterer See

 

Fotos: © Alex Moling

Mehr Nachrichten

  • 360° Alpenpanoramen in der Salzburger Sportwelt360° Alpenpanoramen in der Salzburger Sportwelt
    Eine Region ist Ihnen nicht genug, wenn Sie einen Mountainbike-Urlaub machen? Dann haben wir einen goldenen Tipp für Sie: die Salzburger Sportwelt, denn hier finden Sie sieben Orte unter einem Dach. Oder besser gesagt unter einem Helm. Die Mountainbikeregion im Salzburger Land bietet kilometerlange Trails, bewaldete Grate und felsige Gipfel. Wer im Mountainbike-Urlaub einfach mehr will, ist hier genau richtig.
    Mehr lesen…
  • DER HARZ – ZAUBERHAFTE UND ATEMBERAUBENDE NATURLANDSCHAFT MIT EINZIGARTIGER KULTURDER HARZ - ZAUBERHAFTE UND ATEMBERAUBENDE NATURLANDSCHAFT MIT EINZIGARTIGER KULTUR
    Der Naturpark Harz befindet sich im Herzen Deutschlands. Eine geheimnisvolle Landschaft mit dunklen, ausgedehnten Wäldern, Schluchten, Felsen, plätschernden Bächen mit reizvollen Wasserfällen und mehreren Mooren. Dank seiner zerklüfteten Landschaft ist das Gebiet besonders für aktive Radfahrer ein Paradies.
    Mehr lesen…
  • 388 KILOMETER RADWEGE DURCH DIE EINZIGARTIGE NATUR DES NATIONALPARKS KRKA388 KILOMETER RADWEGE DURCH DIE EINZIGARTIGE NATUR DES NATIONALPARKS KRKA
    Der Nationalpark Krka ist ein wunderschönes 109 km² großes Radfahrgebiet in Kroatien mit bezaubernder Natur und kulturhistorischem Erbe rund um den schönsten Flusslauf der Krka und des unteren Čikola. Kalkniederschläge haben dort sieben beeindruckende Wasserfälle geschaffen.
    Mehr lesen…
Mehr Artikel