DIE SCHÖNSTEN RADREGIONEN KROATIENS

Wenn Sie die wahre Schönheit der Natur genießen, sie mit der Besichtigung alter kultureller und historischer Denkmäler verbinden und mit der Sonne als Verbündetem an der aufregenden Küste entlang radeln möchten, ist Kroatien "the place to be".

Abseits der Küste warten die Hügel und echten Berge auf Sie. Die beiden Nationalparks Krka und Kornati haben alles zu bieten: eine Vielzahl von Inseln und Inselchen, kulturhistorische Denkmäler, zahlreiche archäologische Stätten, geschützte Landschaften, spannende Städte an der Küste und auf dem Lande bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten für einen aktiven Radurlaub, egal wie gut Sie radeln.

Šibenik und der Krka-Nationalpark

Wenn Sie ins Hinterland von Šibenik fahren, werden Sie rund um den Fluss Krka alte Festungen entdecken. Die archäologischen Stätten Burnum, Bribirska Glavica und Danilo mit Überresten aus der prähistorischen Epoche vermitteln Ihnen den Geist dalmatinischer Dörfer und lassen Sie spüren und erleben, wie das Leben (einst) aussah.
Die Bergziegen unter uns können sich auf “Dinara” austoben, dem mit 1831 m höchsten Gipfel Kroatiens. Adrenalinstöße werden sich wie Schüsse durch Ihren Körper anfühlen!

Die historischen Städte Knin und Drniš sind nicht nur historisch, sondern auch malerisch, und die kleinen Häfen entlang der Küste vermitteln eine ganz besondere Atmosphäre. Beim Radfahren im Naturpark Vransko jezero (Vrana-See) werden Sie regelmäßig auf Vogelarten treffen, die Sie noch nie zuvor gesehen haben. Auch eine Radtour entlang der Insel Murter ist ein Muss, um die Authentizität der kleinen Fischerdörfer zu erleben. Entlang der jahrhundertealten Olivenhaine erreichen Sie Tribunj und Vodice, wo Sie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot vorfinden.

Die Renaissancestadt Šibenik, die mit ihrer Jakobskathedrale (Katedrala sv. Jakova) aus dem 15. Jahrhundert unter dem Schutz der UNESCO steht und mit ihren Festungen als eine der schönsten Mittelmeerstädte gilt, ist die Perle Dalmatiens. Nicht zu vergessen sind auch Primošten und Rogoznica – kleine Fischerdörfer mit zahlreichen Legenden und Geschichten.

Mit über 2450 km gut ausgebauten Radwegen in der Region können Sie ein sehr abwechslungsreiches Angebot genießen. Möchten Sie entlang der hügeligen Küste radeln und die Meeresbrise genießen? Oder eher auf dem Land unterwegs sein und Routen durch Weinberge und Olivenhaine folgen? Haben Sie schon genug Kondition und wollen Sie sich auf den anspruchsvollen Bergrouten ausprobieren und die Schluchten der Flüsse Krka oder Čikola erkunden? All das und mehr finden Sie in der Region Šibenik-Knin. Ein mildes mediterranes Klima, angenehme Temperaturen, viel Sonne und wenig Regen machen diese Region zu einem idealen Ziel für einen aktiven Radurlaub.

Zahlreiche Radsportveranstaltungen, verschiedene Mountainbike-Rennen, thematische Radsportveranstaltungen, XC-Marathons, die Winterliga für Erwachsene und Kinder finden in dieser Region statt und bieten jedem, ob Amateur oder Profi, ob groß oder klein, die Möglichkeit, seine Wettkampfambitionen auszuprobieren.

CYCLELIVE “MUST SEE” RADROUTEN VON APARTMENT JURAGA MURTER

– 40 km mit 280 Höhenmetern: Murter – Betina – Jezera – Tisno und zurück
– 150 km mit 1800 Höhenmetern: Murter – Skradin – Dubravice – Roski slap – Bilice – Vodice – Murter
– 80 km mit 700 Höhenmetern: Murter – Vodice – Zaton – Raslina – Vodice – Murter
– Rund um den Vransko jezero See durch Pakostane: 80 km mit 700 Höhenmetern
– 90 km mit 800 Höhenmetern: Murter – Sibenik – Zaboric – Jadrtovac – Gojanovici – Bilice – Murter

Kroatien ist gar nicht so weit weg und eröffnet jedem Radfahrer eine ganz neue Welt. Das Leben ist viel zu kurz, zögern Sie nicht, tun Sie es einfach!

Mehr Informationen zu Sibenik: www.dalmatiasibenik.hr
Alle Informationen über NP KRKA www.np-krka.hr

Mehr Nachrichten

  • MOUNTAINBIKEN RUND UM DEN WEISSENSEE IN KÄRNTENMOUNTAINBIKEN RUND UM DEN WEISSENSEE IN KÄRNTEN
    Einer der schönsten Seen in den Alpen ist sicherlich der Kärntner Weissensee mit seiner außergewöhnlichen Farbe. Der See ist 12 km lang und liegt auf einer Höhe von 930 m. Hat man das Hochtal rund um den Weissensee erreicht, ist man in kürzester Zeit bei seinem kleinen Bruder, dem Pressegger See. Hier radeln Sie über und entlang der Landesgrenzen zu Italien und Slowenien.
    Mehr lesen…
  • TRENTINO – GARDASEE & LEVICO SEE – DIE PERFEKTE KOMBINATION VON SEENTRENTINO - GARDASEE & LEVICO SEE - DIE PERFEKTE KOMBINATION VON SEEN
    Das ist die ideale Mischung für alle, die die Kombination Radfahren, Seen, Berge und Italien lieben. Der Gardasee und der Lago di Levico sind zwei Juwelen in der Landschaft des Trentino. Der eine ist ein kultiger Hotspot für alle Radfahrer, vor allem aber für Mountainbiker mit coolem Lifestyle - der andere ist ein unentdeckter Geheimtipp mit unvergleichlichem Charme.
    Mehr lesen…
  • MALLORCA HERE WE COME – ROMPELBERG CYCLING HOLIDAYS IM NEUEN LOOKMALLORCA HERE WE COME - ROMPELBERG CYCLING HOLIDAYS IM NEUEN LOOK
    Rompelberg Cycling Holidays ist seit vielen Jahren ein Begriff für die Organisation von Radreisen auf Mallorca. Aufgrund des enormen Wachstums des Unternehmens in den vergangenen Jahrzehnten und der neuen Trends in der Fahrradbranche standen während und nach der Corona-Periode eine Umstrukturierung, Modernisierung und Verfeinerung des Service im Mittelpunkt des Interesses von Rompelberg Cycling Holidays.
    Mehr lesen…
Mehr Artikel